Unsere Apotheke


Die Familien-Apotheke am Quellberg

ist seit 1980 für Sie da

Seit 1980 steht die Familien-Apotheke am Quellberg in Recklinghausen Ihren Kunden mit ihrem Service rund um die Gesundheit zur Seite. Bei uns bekommen Sie nicht nur wirksame und sichere Arzneimittel – wir beraten Sie auch gerne, überprüfen Ihre Gesundheit, bieten alternative Therapien an und lassen uns immer wieder lustige und informative Aktionen einfallen.

Als Familien-Apotheke führen wir schon Kinder an das Thema Gesundheit heran, begleiten Sie über das gesamte Erwachsenen-Leben und bringen Ihnen im Alter die nötigen Medikamente bis nach Hause.

2011 bekam die Quellberg-Apotheke schließlich eine neue Inhaberin. Fachapothekerin Irini Zervas übernahm die Leitung. Ein Jahr später wurde unsere Familien-Apotheke schließlich im Juli 2012 komplett modernisiert und an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Besonders wichtig ist der neuen Leiterin der freundliche und persönliche Kontakt zu den Kunden. Dafür wurden die Serviceleistungen der Quellberg-Apotheke optimiert und erweitert. Zu den herkömmlichen Apothekenleistungen kamen die Schwerpunkte Naturheilverfahren und Homöopathie hinzu. In diesen ist Irini Zervas ausgebildet und damit eine kompetente Ansprechpartnerin für all Ihre Fragen bei uns in der Familien-Apotheke.

Ob Sie wichtige Medikamente benötigen, wirksame Cremes für eine glatte Haut brauchen oder Geräte wie eine Milchpumpe ausleihen wollen – unsere Familien-Apotheke ist Ihr Versorger rund um die Gesundheit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

AKTUELLES

AB SOFORT NEU BEI UNS !

Bestellen Sie Ihre Immunkarte -
der analoge Nachweis im Scheckkartenformat, nur 9,90€

Digitales Impfzertifikat -
kostenlos und sofort

Digitalisieren Sie Ihren Impfnachweis in unserer Apotheke.

Alles was Sie dafür benötigen:  Personalausweis und Impfpass.


 




 

News

Wann zum HIV-Test?
Wann zum HIV-Test?

Warnsignale beachten

Am 1.12. ist wieder Welt-AIDS-Tag. Moderne Medikamente haben die HIV-Infektion zu einer behandelbaren Erkrankung gemacht. Die Chancen sind am besten, wenn die Infektion früh erkannt und therapiert wird. Doch welche Beschwerden sind verdächtig und wann macht ein Test Sinn?   mehr

Krampfadern nicht einfach ignorieren
Krampfadern nicht einfach ignorieren

Frühzeitig ärztlich abklären

Krampfadern (Varikosen) sehen nicht nur unschön aus. Weil als Komplikation offene Beine oder Thrombosen drohen, sind sie auch ein Gesundheitsrisiko. Eine Therapie mit Ultraschall kann Abhilfe schaffen.   mehr

Mann und Frau operieren gleich gut
Mann und Frau operieren gleich gut

Erneut bewiesen

Die Chirurgie ist noch immer eine Domäne der Männer. Zumindest, was die Operierenden angeht. Dabei schwingen Frauen das Skalpell genauso gut wie ihre männlichen Kollegen, wie eine japanische Studie jetzt erneut ergab.   mehr

Risiko für Depressionen steigt
Risiko für Depressionen steigt

Hormonersatztherapie mit Folgen

Für manche Frauen sind die Wechseljahre eine echte Quälerei. Sind Hitzewallungen und Schlafstörungen nicht mehr auszuhalten, kann die Einnahme von Hormonen helfen. Doch dabei drohen Nebenwirkungen, und nach neuen Erkenntnissen auch Depressionen.   mehr

Antidepressiva nicht absetzen!
Antidepressiva nicht absetzen!

Nach mehren depressiven Schüben

Gut, wenn es depressiven Patient*innen unter der Behandlung mit Antidepressiva wieder besser geht. Bleiben sie stabil, stellt sich die Frage, ob man das Medikament vielleicht wieder absetzen kann. Doch in vielen Fällen ist das gar keine gute Idee.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Quellberg-Apotheke
Inhaberin Irini Zervas
Telefon 02361/4 88 30
E-Mail info@quellberg-apotheke.de